Beratung am Telefon | Weitere Angebote | Astrologie |  Beratungsthemen  | Tageszeiten 

Beratungsthemen

 

Die Energieübertragung kann als Meditation angewendet werden und ist dann in dem Fall eine gute Form der Tiefenentspannung. Ich übertrage dann meinem Klienten Bioenergetische Energie. Dem Klienten wird dabei geholfen seinen Körper, Geist und Seele von Energieblockaden zu befreien und somit den Körper in ein harmonisches Zusammenspiel mit sich zu bringen.
Die Meditation dauert etwa eine Stunde. Der Körper benötigt diese eine Stunde um die gesunde positive Bioenergie aufzunehmen. In dieser Stunde wird der Körper von negativen Blockaden befreit, die ihn krank gemacht haben. Hierbei nimmt die aufgenommene, positive Bioinformation eine wichtige Stellung ein.
Die Meditation wird von mir als ausgebildete Heilerin gemeinsam mit ihnen durchgeführt. Ich arbeite dabei als Kanal für die universelle Energie und lege die Hand an verschiedene Stellen Ihres Körpers auf. Dabei wird gezielte Bioenergie in den Körper eingeleitet. (Die Chakras)

Blockaden

Es gibt viele unterschiedliche Formen von Blockaden. Sie können sich in den verschiedenen Energiezentren des Körpers –den Chakren- festsetzen und den natürlichen freien Energiefluss des Menschen blockieren.
Blockaden können sich auch im Energiefeld des Menschen – der Aura- festsetzen. Für die Entstehung der Blockaden, können körperliche und seelische Ursachen verantwortlich sein. Es können Ursachen aus der frühen Kindheit vorliegen, Sorgen, Kummer, täglicher Stress, Hass, schwarz magische Einwirkung, Ängste oder tatsächliches Karma.
Je nachdem, wo die Blockaden einen schwachen Punkt im Immunsystem, Stoffwechsel oder Nervensystem finden, sind die Folgen auch ganz unterschiedlich. Häufig resultieren hieraus Ängste, Unruhe, geringe Belastbarkeit, körperliche Unausgeglichenheit sowie wenig oder keine Lebensfreude mehr und Vitalität. Durch auflösen der Blockaden bessert sich ihr Gesundheitszustand.

Der Bioenergetiker hat die Gabe, große Mengen von Bioenergie aus dem Kosmos aufzunehmen und weiterzuleiten. Er ist darin ausgebildet, dieser Energie zielgerichtet an verschiedene Punkte im energetischen und physischen Körper zu lenken, an denen die Energie dringend benötigt wird. Er hat die Fähigkeit, den Energiefluss im Körper wahrzunehmen und kann Blockaden selbst dort erspüren und erkennen wo sie sich noch im Aufbau befinden – und natürlich ist er in der Lage die Blockaden aufzulösen.