Über mich |  Mein Auftrag  

Mein Auftrag beim Heilen von Menschen


Jeder Mensch ist ein Teil der Natur und unterliegt mit seinem Organismus den Gesetzen der Natur. Je mehr sich ein Mensch mit seiner Lebensweise von der Natur entfernt, desto mehr ist seine Gesundheit gefährdet.
Deshalb heile ich nicht nur mit allen Kräften der Natur, indem ich z.B. die Energie der Natur verwende, sondern ich bemühe mich meinen Klienten zu helfen, wieder zur Natur zurückzufinden (gesunde Lebensweise, richtige Ernährung, genügend Bewegung usw.). Das bedeutet nicht, dass ich Maßnahmen der Schulmedizin als überflüssig ansehe.
Sie haben ihre Bedeutung in akuten, lebensbedrohenden Zuständen eines Menschen. Wer einen Patienten mit Herzinfarkt, Schlaganfall o.ä. zu einem Heiler bringt, der wird bei ihm wenig Hilfe für diesen Menschen finden. Der Patient gehört sofort auf die Intensivstation eines Krankenhauses, um ihm bei diesem lebensbedrohenden Zustand zu helfen. Ist diese akute Situation überstanden, dann muss man herausfinden, warum sie überhaupt entstehen konnte. Durch Ändern der Lebensweise, Anwenden von Naturmitteln usw. muss er dann versuchen zu erreichen, dass sein Organismus nicht mehr in diese kritische Situation gerät.
Da sich jede Heilung des Körpers langsam vollzieht, braucht man bei der Heilung mit den Mitteln der Natur Geduld, Durchhaltevermögen und auch Zeit.

Ich sehe meinen Auftrag als Heilerin darin, meinen Klienten was für alle Menschen gilt, dabei zu helfen dass Krankheiten langsam ausheilen. Sie haben sich meistens im laufe vieler Jahre gebildet, also benötigen sie auch ihre Zeit, um wieder zu heilen. Normalerweise ist es so, dass sich lästige Symptome relativ Schnell verändern, doch das völlige Ausheilen einer Erkrankung dauert länger, meistens einige Monate. Ist dieser Zustand erreicht, ist es notwendig, seinen Körper weiterhin pfleglich zu behandeln, damit sich nicht wieder dieselbe Erkrankung im Laufe von Jahren bilden kann oder andere Erkrankungen entstehen.